Limongi Professional 1982

56cm center/center – Mavic S.S.C.

 

LIMONGI – Professional – Reynolds 531 Extra Leger Mavic S.S.C 

Guiseppe Limongi ist wieder einer dieser kleinen doch eher unbekannten französischen Rahmenbauer. Ich selber habe vor einigen Jahren einmal zufällig in Frankreich einen Limongi Rahmen, der Guerciotti gelabelt war, erhalten. Diesen habe ich mir aufgebaut und fahre ihn heute noch. Die Verarbeitung und das Fahrgefühl dieses Rahmen sind einfach ein Traum. Vielleicht kennen einige von euch dieses Gefühl, dass ein Rad einfach passt, es "rollt" ganz anders als ein anderes Rad mit ähnlicher Geometrie und Maßen. Dies ist schwer in Worte zu fassen. Guiseppe Limongi gehört zur Gilde der Rahmenbaumer aus dem Großraum Paris. In seinem Atelier fertigte er unter anderem Rahmen und Rennräder für Profirennfahrer aus dem Kreis des Renault Elf Team (80iger) an. Er baute unter anderen Rahmen für Größen wie Laurent Fignon oder Bernard Hinault. Diesen Rahmen bekam ich von einem Franzosen, der es vor einigen Jahren "verschönert" hatte. Der Rahmen wurde von einem "Airbrush Künstler" – sagen wir mal – "speziell aufgearbeitet". Zusammen mit Robert von Velociao habe ich den Rahmen dann wieder in seinen ursprünglichen Zustand gebracht. Der Chrom ist top erhalten, der alte Farbton war auch noch zu erkennen – das Rad wurde allerdings neu lackiert. Die originalen Decals gibt es leider nicht mehr. Ein Berliner Radsammler "baute" die Limongi Decals in mühevoller Arbeit nach – so ist der Rahmen nun wieder im ursprünglichen Look der frühen Achtziger. Die Limongi Muffen in Kombination mit dem Chrom an den Sitzstreben – ich habe selten einen so tollen Rahmen gesehen. Was bietet sie nun mehr an, als den Rahmen mit einer der schönsten französischen Gruppen aufzubauen – der Mavic S.S.C? Nichts – richtig. Ich liebe diese Gruppe – Mavic hat einige Teile, wie z.B. Bremsen bei anderen Herstellern fertigen lassen. Die Modolo Master Pro Bremsen sind wirkliche Meisterwerke. Das Schaltwerk zählt für mich zu den schönsten Rennrad – Schaltwerken überhaupt. Ein sehr seltener Satri Lenker und Vorbau runden dieses Rad ab. Guiseppe Limongi zählt für mich zu den besten Rahmenbauern überhaupt. Durchdachte, handwerklich perfekte Rahmen, die auch optisch sehr schön anzuschauen sind. Einfach ein Meisterwerk!

 



ENGLISH DESCRIPTION

LIMONGI - Professional - Reynolds 531 Extra Leger Mavic S.S.C

Guiseppe Limongi is again one of these small but rather unknown French frame builders. A few years ago I myself received a Limongi frame, which was labelled Guerciotti, by chance in France. I built it up and still drive it today. The workmanship and the riding feeling of this frame are simply a dream. Maybe some of you know this feeling that a bike just fits, it "rolls" quite differently than another bike with similar geometry and dimensions. This is hard to put into words. Guiseppe Limongi belongs to the guild of frame builders from the greater Paris area. In his studio he made frames and racing bikes for professional racers of the Renault Elf Team (80s). He built frames for Laurent Fignon and Bernard Hinault. I got this frame from a Frenchman who had "embellished" it a few years ago. The frame was "specially refurbished" by an "airbrush artist", let's say. Together with Robert von Velociao I restored the frame to its original condition. The chrome is top preserved, the old colour was still visible - but the bike was repainted. The original decals are no longer available. A Berlin wheel collector "built" the Limongi decals in laborious work - so the frame is now again in the original look of the early eighties. The Limongi sleeves in combination with the chrome on the seat stays - I have rarely seen such a great frame. What more does it offer than to build the frame with one of the most beautiful French groups - the Mavic S.S.C? Nothing - right. I love this group - Mavic has had some parts, such as brakes, made by other manufacturers. The Modolo Master Pro brakes are real masterpieces. For me, the rear derailleur is one of the most beautiful racing bike rear derailleurs ever. A very rare Satri handlebar and stem complete this bike. Guiseppe Limongi is one of the best frame builders for me. Well thought-out, technically perfect frames, which are also visually very beautiful to look at. Simply a masterpiece!

ABMESSUNGEN / DIMENSIONS

SATTELROHR / DOWN TUBE CENTER-CENTER

56.0 cm

OBERROHR / TOP TUBE CENTER-CENTER

55.0cm

Steuerrohr / Steerer TUBE

15.5 cm

STANDOVER

82.0 cm

Rohrsatz / Tubing

Reynolds 531 Extra Leger

Ausfaller / Drop Outs

Campagnolo

AUSSTATTUNG / EQUIPMENT

STEUERSATZ / HEAD SET

Limongi Ultra leicht

INNENLAGER / BOTTOM BRACKET

Mavic S.S.C.

KURBELSATZ / CRANKSET

Mavic S.S.C, 170mm 52/42

PEDALE / PEDALES

Mavic S.S.C.

SCHALTHEBEL / SHIFTERS

Mavic S.S.C.

SCHALTWERK / REAR DERAILLEUR

Mavic S.S.C.

UMWERFER / FRONT DERAILLEUR

Mavic S.S.C.

VORBAU / STEM

Satri 100mm

LENKER / BARS

Satri 410mm

LENKERBAND / BAR TAPE

NOS - New Old Stock

SATTELSTÜTZE / SEAT POST

3ttt

SATTEL / SADDLE

San Marco Rolls

ZAHNKRANZ / SPROCKETS

Regina 6 Fach 14-23

KETTE / CHAIN

KMC NEU/NEW

NABEN / HUBS

Mavic 501

FELGEN / RIMS

Mavic G40

REIFEN / TYRES

Veloflex Master NEU/NEW

BREMSKÖRPER / BRAKE CALIPER

Mavic S.S.C. by Modolo

BREMSHEBEL / BRAKE LEVER

Mavic S.S.C. by Modolo

ZÜGE / CABELS

NOS - New Old Stock

BESONDERHEITEN / SPECIAL REMARKS

Rahmen mit neuer Lackierung / repainted frame (velociao)
L'Eroica tauglich / Eroica ready

2.800 €

Limongi Professional 1982

56cm center/center – Mavic S.S.C.

SMG "SASEBO" 1979 

57cm c/c - Campagnolo Record

3.000 €

CINELLI "SUPERCORSA" 1987
55cm c/c - Campagnolo C-Record

2.300 €

VINTAGE VÉLO BERLIN
Petersburger Platz 2, 10249 Berlin
Tel. +49 (0) 162-1084887
mail@vintageveloberlin.de


Facebook Instagram

KONTAKT  |  ÖFFNUNGSZEITEN  |  IMPRESSUM  |  DATENSCHUTZ

 
 
powered by webEdition CMS