ERNESTO COLNAGO"MEXICO" 1976

58cm center/center – Campagnolo Super Record

 

Colnago "Mexico" 1976.

Mit klassischem Leichtbau zur L' Eroica. 

 

Dieses Colnago Mexico ist ein absolutes Traumrad. Ernesto Colnago schuf 1968 seinen legendären "Super" Rahmen, der damals bahnbrechend für alle späteren Rahmen sämtlicher Rahmenbauer war. Zu dieser Zeit arbeitete Ernesto Colnago eng mit dem ebenfalls sehr "technikaffinen" Eddy Merckx zusammen. Merckx hatte Anfang der Siebziger das Ziel den Stundenweltrekord zu brechen. Er tüftele zusammen mit Colnago an einem extra leichten Rahmen. Colnago hatte gute Verbindungen zur Firma Columbus, die bis heute einen hervorragenden Namen in der Herstellung von "Stahlrohren" für den Rahmenbau hat. Dort lies er sich den top Rohrsatz "SL" noch einmal "veredeln" um ihn noch leichter zu bekommen. Zusammen mit Merckx Ideen wurde so ein extrem leichter Rahmen auf der Basis des "Super" für den Weltrekord Versuch 1972 in Mexico gebaut. Die Geschichte ist bekannt, Merckx holte den Record, der für viele Jahre Bestand hatte. Ab 1974 ging dann der Mexico in Serie.

Dieses hier vorgestellte Rad ist ein absoluter Traum. Der Amateur Fahrer " Henseleit" lies sich das Rad so direkt im Firmensitz Colnagos in Cambiago / Italien fertigen. Er wollte das leichteste und beste Material der damaligen Zeit haben.An diesem Rad ist, bis auf die Reifen, alles noch im Originalzustand. Als ich das Rad für die Wartung komplett zerlegt habe, sind mir die ganzen kleinen Details ins Auge gefallen. Die "bearbeitete" Campagnolo Super Record Kurbel, die an den Armen reduziert ist, bringt im Vergleich zur regulären Kurbel eine Gewichtseinsparung von 45g. Die Kurbel ist wohl die schönste, die ich je in der Hand hatte... Auch die "gedrillten" Bremsen ermöglichen es etwas Gewicht einzusparen. Selbst die Felgen sind auf der Innenseite "angebohrt" (siehe Bild) Das Campagnolo Super Record Schaltwerk der ersten Generation von 1976 sieht aus, als kommt es gerade frisch aus dem Werk. Die tollen NISI Felgen mit den Campagnolo Super Record Naben bilden nicht nur einen tollen Laufradsatz, sondern laufen auch einfach perfekt. Der extra leichte Everest Alu 6 Fach Kranz in Verbindung mit der superleichten Everest Kette ermöglichen es auch wieder Gewicht im Vergleich zu allen gewöhnlichen Rädern dieser Zeit einzusparen. Trotz all dieser Maßnahmen ist es fahrbar! Dieses Rad ist einfach der absolute Wahnsinn. Ich denke die vielen Bilder sprechen eine deutliche Sprache. Das Rad ist komplett im Originalzustand, sprich Lackierung und Decals sind noch von 1976 – dafür ist der Zustand einfach ein Traum. Wem der "Henseleit" Vorbau nicht gefällt, bekommt einfach einen nicht pantografierten 3ttt Vorbau dazu.

Wer auf einer L'Eroica die Blicke auf sich ziehen will, wer schon immer mal das beste Material aus den Siebzigern fahren wollte, wer ein Kunstwerk für die Wand haben möchte, der bekommt mit diesem Colnago Mexico sein Traumrad.

 

 



ENGLISH DESCRIPTION

This Colnago Mexico is an absolute dream bike. Ernesto Colnago created his legendary "Super" frame in 1968, which was groundbreaking for all later frames of all frame builders. At the time, Ernesto Colnago was working closely with Eddy Merckx, who was also very "technical". Merckx's dream in the early seventies was to break the hourly world record. Together with Colnago, he worked on an extra-light frame. Colnago had good connections to the Columbus company. Columbus has an excellent reputation in the manufacture of "steel tubes" for frame construction. Columbus developed for the Colnago - frame for the hour world record an extra light tube set. Together with Merckx ideas an extremely light frame was built on the basis of the "Super" for the world record attempt in 1972 in Mexico. The new, extra light frame was of course called "Mexico". The history is known, Merckx got the record, which lasted for many years. From 1974, the Mexico went into series production.
T
his racing bike presented here is an absolute dream. The German amateur rider "Henseleit" had the bike made directly in the company headquarters of Colnago in Cambiago / Italy. He wanted to have the lightest and best material of that time. With the exception of the tyres, everything on this wheel is still in its original condition. When I completely disassembled the bike for maintenance, all the small details caught my eye. The "machined" Campagnolo Super Record crank, which is reduced on the arms, has a weight saving of 45g compared to the regular crank. The crank is probably the most beautiful one I ever had in my hand... Also the "drilled" brakes make it possible to save some weight. Even the rims are "drilled" on the inside (see picture). The first generation Campagnolo Super Record rear derailleur from 1976 looks like it just came out of the factory. The great NISI rims with Campagnolo Super Record hubs not only make a great wheel set, they also run perfectly. The extra-light Everest Alu 6-speed rim in combination with the super-light Everest chain also makes it possible to save weight in comparison to all common wheels of that time. Despite all these measures you can ride the road bike super. This bicycle is simply the absolute madness. I think the many pictures speak a clear language. The bike is complete in original condition, i.e. paintwork and decals are still from 1976 - but the condition is simply a dream. If you don't like the "Henseleit" stem, you simply get an unpantographed 3ttt stem. If you want to draw attention to yourself on a L'Eroica, if you've always wanted to ride the best material from the seventies, if you want to have a work of art for the wall, you'll get your dream bike with this Colnago Mexico.

 

 

ABMESSUNGEN / DIMENSIONS

SATTELROHR / DOWN TUBE CENTER-CENTER

58.0 cm

OBERROHR / TOP TUBE CENTER-CENTER

57.0 cm

Steuerrohr / Steerer TUBE

16.0 cm

STANDOVER

83.5 cm

Rohrsatz / Tubing

Columbus KL

Ausfaller / Drop Outs

Campagnolo

AUSSTATTUNG / EQUIPMENT

STEUERSATZ / HEAD SET

Campagnolo Super Record, ITA

INNENLAGER / BOTTOM BRACKET

OMAS, ITA

KURBELSATZ / CRANKSET

Campagnolo Super Record, 172,5mm

PEDALE / PEDALES

Campagnolo Super Record Titanachse

SCHALTHEBEL / SHIFTERS

Campagnolo Super Record, 2x6

SCHALTWERK / REAR DERAILLEUR

Campagnolo Super Record PAT. 76

UMWERFER / FRONT DERAILLEUR

Campagnolo Super Record

VORBAU / STEM

3ttt, 115mm

LENKER / BARS

3ttt, 410mm

LENKERBAND / BAR TAPE

Benotto original

SATTELSTÜTZE / SEAT POST

Campagnolo Super Record, 27.2mm

SATTEL / SADDLE

Colnago

ZAHNKRANZ / SPROCKETS

Everest Alu 12-22

KETTE / CHAIN

Everest extra leicht

NABEN / HUBS

Campagnolo Record, 36/36

FELGEN / RIMS

Nisi

REIFEN / TYRES

Panaracer 23mm NEU / NEW

BREMSKÖRPER / BRAKE CALIPER

Campagnolo Super Record

BREMSHEBEL / BRAKE LEVER

Campagnolo Super Record

ZÜGE / CABELS

Original Campagnolo

BESONDERHEITEN / SPECIAL REMARKS

Originalzustand / Original state
Pantografierte Anbauteile / Pantographed parts
l'Eroica tauglich / Eroica ready

2.800 €

ERNESTO COLNAGO"MEXICO" 1976

58cm center/center – Campagnolo Super Record

COLNAGO  "SUPER" 1977
56cm c/c - Campagnolo Nuovo Record

2.500 €

CINELLI "LEGGERISSIMO BRÜGELMANN" 1976
58,5cm c/c - Campagnolo Nuovo Record

3.500 €

VINTAGE VÉLO BERLIN
Petersburger Platz 2, 10249 Berlin
Tel. +49 (0) 162-1084887
mail@vintageveloberlin.de


Facebook Instagram

KONTAKT  |  ÖFFNUNGSZEITEN  |  IMPRESSUM  |  DATENSCHUTZ

 
 
powered by webEdition CMS