MITTENDORF "PROFI"

50cm center/center –Shimano Dura Ace AX

 
DEUTSCHE HANDWERKSKUNST UND JAPANISCHE PERFEKTION


Hans Mittendorf baute von 1972 bis 2002 Rahmen für Renn –,Tourenräder und Tandems. Schon während seiner Karriere als Radsportler begann er sich für die technischen Aspekte des Rahmenbaues zu interessieren und zog für die Produktion seiner Räder vor allem einen Schluss: Nur die akribische Auseinandersetzung mit der optimalen Sitzposition des Radsportlers schafft die perfekte Grundlage für optimale Leistung! Konsequent vertrat er diese Auffassung und schuf somit die Basis für seine legendäre Marke. Mittendorf Räder sind deshalb selten und gesucht, da sie nie in Serie produziert, nie in Standardmassen zu erstehen waren – es sie also nie von der Stange gab! Wer damals ein Mittendorf Rad kaufen wollte, der musste nach Herrstein an der Nahe reisen und wurde dort von Meister Mittendorf vermessen. Die Lieferzeiten waren lang, die Preise hoch und so waren Mittendorfs schon damals Raritäten und Juwelen. Von „verbrauchsorientierten" Radsportlern, die nach dem Rennwochenende auch den ein oder anderen Schaden zu beklagen hatten, waren die Rahmen aus der Werkstatt Mittendorfs zwar bewundert, aber in Sportlerkreisen nicht sehr verbreitet. Zu Recht ist sein Name also Legende und mit seiner Arbeit steht er in der Tradition deutschen Rahmenbaues neben den Marken Lauer und Lüders, Rickert, Paupitz und anderen.
Dieses angebotene Rad wurde in den frühen 80er Jahren auf die Straße gebracht. Der Rahmen besteht aus legendär gutem 531 Reynolds Rohrsatz. Das besonders bemerkenswerte Detail an diesem Rahmen ist das unter dem Namen des Rahmenbauers patentierte gekröpfte Ausfallende, dass linksseitig eingesetzt, die Möglichkeit des zentrierten Speichenstands im Hinterrad ergab. Das ist nicht nur optische ein Genuss, sondern verteilt die Kräfte im Hinterrad symmetrisch, was ein Kernproblem im Laufradbau löst. Viele schöne Details der Verarbeitung zeichnen den Rahmen aus. Verchromte Teile und die silberne Steuerkopfplakette mit dem heraldischen Wappen der Familie Mittendorf machen den Rahmen zu einem Schmuckstück. Die Lackierung wurde in hohem Verarbeitungsstandard von Velociao in Berlin erneuert.
Von Shimano stammen die Komponenten an diesem kleingebauten Rahmen. Es sind – bis auf den vorderen Umwerfer – Komponenten aus der Dura-Ace AX Gruppe, Komponenten also, die zum damaligen Zeitpunkt ihres Erscheinens Sensation darstellten und das sowohl in funktionaler als auch in gestalterischer Hinsicht. Die auf japanische Art perfekt gefertigten ingeniösen Teile sind zierlich und sehr formschön. Vor allem ist diese Gruppe die erste konsequent unter aerodynamischen Aspekten gestaltete Komponentengruppe.
Der bildschöne und detailreich gefertigte Rahmen und die besonderen Komponenten stehen bei diesem Rad in einem spannungsreichen und interessanten Kontrast.



ENGLISH DESCRIPTION

GERMAN CRAFTSMANSHIP AND JAPANESE PERFECTION


Hans Mittendorf built frames for racing and touring bikes and tandems from 1972 to 2002. Already during his career as a cyclist, he became interested in the technical aspects of frame construction and drew one conclusion above all for the production of his bikes: Only the meticulous examination of the cyclist's optimal seating position creates the perfect basis for optimal performance! He consistently held this view and thus created the basis for his legendary brand. Mittendorf bikes are rare and sought-after because they were never mass-produced, never available in standard sizes - in other words, they were never available off the shelf! Back then, anyone who wanted to buy a Mittendorf bike had to travel to Herrstein on the Nahe and was measured there by master Mittendorf. Delivery times were long, prices high and so Mittendorfs were already rarities and jewels back then. The frames from Mittendorf's workshop were admired by "consumption-oriented" cyclists, who also had to lament the one or other damage after the race weekend, but they were not very common in sports circles. So his name is rightly a legend and with his work he stands in the tradition of German frame building alongside the brands Lauer and Lüders, Rickert, Paupitz and others.
This offered bike was put on the road in the early 80s. The frame is made of legendary 531 Reynolds tubing. The most remarkable detail of this frame is the cranked dropout, patented under the name of the frame builder, which, when used on the left side, made it possible to centre the spokes in the rear wheel. This is not only a visual delight, but also distributes the forces in the rear wheel symmetrically, which solves a core problem in wheel construction. Many beautiful details of workmanship distinguish the frame. Chrome-plated parts and the silver headset badge with the heraldic coat of arms of the Mittendorf family make the frame a gem. The paintwork was renewed to a high standard of workmanship by Velociao in Berlin.
The components on this small frame come from Shimano. With the exception of the front derailleur, they are components from the Dura-Ace AX group, components that were sensational at the time of their release, both in terms of function and design. The ingenious parts, perfectly manufactured in the Japanese way, are delicate and very shapely. Above all, this group is the first component group to be consistently designed with aerodynamic aspects in mind.
The picture-perfect and richly detailed frame and the special components form an exciting and interesting contrast on this bike.

 

ABMESSUNGEN / DIMENSIONS

SATTELROHR / DOWN TUBE CENTER-CENTER

50.0 cm

OBERROHR / TOP TUBE CENTER-CENTER

51,0 cm

Steuerrohr / Steerer TUBE

9.0 cm

STANDOVER

79.5 cm

Rohrsatz / Tubing

Reynolds 531

Ausfaller / Drop Outs

Mittendorf

AUSSTATTUNG / EQUIPMENT

STEUERSATZ / HEAD SET

Shimano Dura Ace AX

INNENLAGER / BOTTOM BRACKET

Shimano Dura Ace AX

KURBELSATZ / CRANKSET

Shimano Dura Ace AX

PEDALE / PEDALES

Shimano Dura Ace AX

SCHALTHEBEL / SHIFTERS

Shimano Dura Ace AX 2x6

SCHALTWERK / REAR DERAILLEUR

Shimano Dura Ace AX

UMWERFER / FRONT DERAILLEUR

Shimano Dura Ace AX

VORBAU / STEM

Cinelli 85mm

LENKER / BARS

Cinelli , 380mm

LENKERBAND / BAR TAPE

Cinelli NOS / NEU

SATTELSTÜTZE / SEAT POST

Shimano Dura Ace, 27.2mm

SATTEL / SADDLE

Turbo

ZAHNKRANZ / SPROCKETS

Shimano Dura Ace

KETTE / CHAIN

NEU

NABEN / HUBS

Shimano Dura Ace AX, 36/36

FELGEN / RIMS

Mavic

REIFEN / TYRES

Continental Giro

BREMSKÖRPER / BRAKE CALIPER

Shimano Dura Ace AX

BREMSHEBEL / BRAKE LEVER

Shimano Dura Ace AX

ZÜGE / CABELS

NEU / NEW

BESONDERHEITEN / SPECIAL REMARKS

1.850 €

MITTENDORF "PROFI"

50cm center/center –Shimano Dura Ace AX

COLNAGO "MASTER OLYMPIC TITANIUM"
53cm c/c - Campagnolo Record Titanium

2.400 €

DE ROSA "PROFESSIONAL" 1984
60cm c/c - Campagnolo Super Record

2.750 €

VINTAGE VÉLO BERLIN
Petersburger Platz 2, 10249 Berlin
Tel. +49 (0) 162-1084887
mail@vintageveloberlin.de


Facebook Instagram

KONTAKT  |  ÖFFNUNGSZEITEN  |  IMPRESSUM  |  DATENSCHUTZ

 
 
powered by webEdition CMS