ALBERTO MASI "GRAN CRITERIUM" 1978

57cm center/center – Campagnolo Nuovo Record

 

Masi– ein Name, der dem Liebhaber klassischer Räder ein Lächeln ins Gesicht zaubert.

Faliero Masi und sein Sohn Alberto Masi sind legendäre Ikonen der italienischen Rahmenbaukunst. Viele berühmte Fahrer, an der Spitze wohl Eddy Merckx, liesen sich Rahmen vom Meister bauen. Faliero Masi fertigte in den 1950er Jahren im Vigorelli Velodrome in Mailand Rahmen, nachdem er eine Karriere als professioneller Rennfahrer und Teammechaniker absolviert hatte. Alberto Masi wurde am 3. Juni 1943 in Sesto Fiorentino, Italien, geboren. Im Alter von 16 Jahren war er der Mechaniker von Fausto Coppi am Giro d'Italia. 1973 übernahm er den Vigorelli-Shop, während Faliero und zwei Assistenten in die USA gingen und die Produktion in einem neuen Werk in Carlsbad, Kalifornien, aufnahmen. Später kehrte Faliero nach Italien zurück.

Der Rahmen – Das Rad – Für Liebhaber!

Das Gran Criterium ist eines der beliebtesten italienischen Fahrräder, das 1970 auf den Markt kam und in Masis berühmter Werkstatt im Velodrom Vigorelli in Mailand handgefertigt wurde. Wie alle Masi-Rahmen zeigt auch dieser Rahmen außergewöhnliche Details wie einen großen "M"-Ausschnitt von der Unterseite des Tretlagergehäuses, die langgezogenen Muffen, die noch einmal nach dem Löten gefeilt worden um sehr filigran ins Rohr überzugehen. Der Gabelekopf kann wohl schon als wahres Kunstwerk bezeichnet werden. Masi hat auch immer wieder gerne die Campagnolo Teile, die er für den Aufbau der Räder nutzte, farblich etwas veredelt und zum Rahmen angepasst. Hier sind es wieder die vielen kleinen Details, die dieses Rad so besonders machen. Masi legte das Schaltwerk, die Schalthebel, die Kurbelschrauben und den Umwerfer Gelb aus. Dies ist dezent gehalten, verleiht dem Rad aber wieder diese typische italienische Note. Die tollen Super Champion Arc en Ciel Felgen habe ich poliert, diese glänzen wieder wie vor 40 Jahren. Der 3ttt Sattel und das 3ttt Cockpit runden diesen Klassiker ab. Auch die passende MASI Trinkflasche ist dabei. Auch das Gewicht dieses Rahmensets und des gesamten Rades ist schon beeindruckend.
Ein originales Alberto Masi Gran Criterium sollte in keiner Sammlung fehlen. Es darf natürlich auch gefahren werden.



ENGLISH DESCRIPTION

Masi- a name that brings a smile to the face of lovers of classic wheels.

Faliero Masi and his son Alberto Masi are legendary icons of Italian frame construction. Many famous riders, probably headed by Eddy Merckx, had their frames built by the master. Faliero Masi manufactured frames in the 1950s in the Vigorelli Velodrome in Milan after completing a career as a professional racing driver and team mechanic. Alberto Masi was born on June 3, 1943 in Sesto Fiorentino, Italy. At the age of 16 he was Fausto Coppi's mechanic at the Giro d'Italia. In 1973 he took over the Vigorelli shop, while Faliero and two assistants went to the USA and started production in a new factory in Carlsbad, California. Faliero later returned to Italy.

The Frame - The Bike - For Lovers!

The Gran Criterium is one of the most popular Italian bicycles, launched in 1970 and handcrafted in Masi's famous workshop at the Velodrom Vigorelli in Milan. Like all Masi frames, this frame also shows exceptional details such as a large "M" cutout from the bottom of the bottom bracket housing, the elongated sleeves, which have been filed again after soldering to go very filigree into the tube. The fork head can already be described as a true work of art. Masi also liked to refine the Campagnolo parts, which he used for the construction of the wheels, a little bit and adapted them to the frame. Here it is again the many small details that make this bike so special. Masi designed the rear derailleur, the gear levers, the crank bolts and the front derailleur in yellow. This is discreet, but gives the bikel again this typical Italian note. I polished the great Super Champion Arc en Ciel rims, they shine again like 40 years ago. The 3ttt saddle and the 3ttt cockpit complete this classic. The matching MASI drinking bottle is also included. Also the weight of this frame set and the whole bike is impressive.
An original Alberto Masi Gran Criterium should not be missing in any collection. Of course it can also be ridden. 

 

ABMESSUNGEN / DIMENSIONS

SATTELROHR / DOWN TUBE CENTER-CENTER

57.0 cm

OBERROHR / TOP TUBE CENTER-CENTER

55,.5 cm

Steuerrohr / Steerer TUBE

16.0 cm

STANDOVER

83.0 cm

Rohrsatz / Tubing

Columbus SL

Ausfaller / Drop Outs

Campagnolo

AUSSTATTUNG / EQUIPMENT

STEUERSATZ / HEAD SET

Campagnolo Nuovo Record, ITA

INNENLAGER / BOTTOM BRACKET

Campagnolo Super Record, ITA

KURBELSATZ / CRANKSET

Campagnolo Super Record, 175mm

PEDALE / PEDALES

Campagnolo Super Record
(incl. nicht abgebildet / included, but not pictured)

SCHALTHEBEL / SHIFTERS

Campagnolo Super Record, 2x6

SCHALTWERK / REAR DERAILLEUR

Campagnolo Nuovo Record PAT. 77

UMWERFER / FRONT DERAILLEUR

Campagnolo Nuovo Record

VORBAU / STEM

3ttt, 105mm

LENKER / BARS

3ttt, 400mm

LENKERBAND / BAR TAPE

NOS - New Old Stock

SATTELSTÜTZE / SEAT POST

Campagnolo Nuovo Record, 27.2mm

SATTEL / SADDLE

3ttt

ZAHNKRANZ / SPROCKETS

Maillard 12-24

KETTE / CHAIN

Sedis

NABEN / HUBS

Campagnolo Record, 36/36

FELGEN / RIMS

Super Champion Arc En Ciel

REIFEN / TYRES

Vittoria Rally 25mm NEU / NEW

BREMSKÖRPER / BRAKE CALIPER

Campagnolo Super Record

BREMSHEBEL / BRAKE LEVER

Campagnolo Super Record

ZÜGE / CABELS

original Campagnolo

BESONDERHEITEN / SPECIAL REMARKS

Originalzustand / Original state
l'Eroica tauglich / Eroica ready Masi Trinkflasche

2.750 €

ALBERTO MASI "GRAN CRITERIUM" 1978

57cm center/center – Campagnolo Nuovo Record

CINELLI "MODEL B" 1965
55cm c/c - Campagnolo Record

3.500 €

DE ROSA "PROFESSIONAL" 1984
60cm c/c - Campagnolo Super Record

2.750 €

VINTAGE VÉLO BERLIN
Petersburger Platz 2, 10249 Berlin
Tel. +49 (0) 162-1084887
mail@vintageveloberlin.de


Facebook Instagram

KONTAKT  |  ÖFFNUNGSZEITEN  |  IMPRESSUM  |  DATENSCHUTZ

 
 
powered by webEdition CMS