Cinelli Model B ~ 1967 Campagnolo Record RH55cm -Sammlerstück-

Cinelli Model B ~ 1967 Campagnolo Record RH55cm -Sammlerstück-

Cinelli – diese Schmiede löst wohl in jedem von uns etwas aus.
Zur Geschichte dieser legendären Marke aus Mailand braucht man wohl kaum noch Worte verlieren.
Gründer des Unternehmens, das zunächst in Turin seinen Sitz hatte, war der Radrennfahrer Cino Cinelli, der 1943 das Radrennen Mailand-San Remo gewonnen hatte. Nach dem Zweiten Weltkrieg begann er mit dem Bau von Rahmen aufgrund vieler Ideen, die er während seiner aktiven Zeit als Rennfahrer entwickelt hatte.
Cino Cinelli war schon immer ein Mann mit offenen Ohren und gutem Sinn für Geschäfte. Er sprach mit vielen Rennfahrern und lies immer wieder deren Wünsche in seine Ideen für Fahrräder und später Zubehör einfließen.
Einer der ersten Fahrer, die einen Rahmen von Cinelli nutzten, war Fausto Coppi im Jahr 1947.
Viktor Kapitanov war es dann, der dem Model B im Jahre 1960 eine ganz besondere Ehre zukommen ließ. Es würde nämlich auf einem solchen, von Cino Cinelli entworfenen Rad, Olympiasieger in Rom.
Das Model B – auch oftmals als der „Gentleman“ unter den Rädern bezeichnet, hat neben dem “Supercorsa” wohl heute mit dem größten Kultstatus unter den klassischen Stahlrennern.
Gerade die frühen Modelle sind sehr selten und kaum noch zu finden. Dieses hier gezeigte Rad müsste aus den späten Sechzigern stammen.

Dieses hier angebotene Rad habe ich als “hässliches Entlein” bekommen. Der Rahmen würde im Laufe der vielen Jahre einmal blau überlackiert. Die Ausstattung war aber zu großen Teilen noch die Originale. Für mich war sofort klar, dass ich diesen schönen Rahmen wieder zum Leben erwecken wollte. Wenn man sich mit dem Thema “Neulackierung alter Stahlrahmen” beschäftigt, landet man ganz zwangsläufig bei der Firma Velociao . Robert, der Inhaber von Velociao ist wirklich ein Meister seines Fachs. Der Rahmen und auch die Decals sind einfach klasse geworden.
Der gewählte Farbton entspricht zu 100 Prozent dem, den Cinelli damals sehr selten verwendet hat.
Die originalen Teile habe ich dann aufgearbeitet und das Rad wieder neu aufgebaut. Die Kurbel ist eine der ersten Campagnolo Record Kurbeln noch mit dem alten Lochkreisdurchmesser von 151mm.
Das schöne Record Stahlschaltwerk aus der ersten Generation der Record Schaltwerke ist heute in diesem wunderbaren Zustand kaum noch zu finden.
Der Laufradsatz, bestehend aus Campagnolo Record Hochflanschnaben und den extra leichten Super Champion Competition “Arc en ciel” Felgen läuft perfekt und wurde auch auf Hochglanz gebracht. Der Cinelli Vorbau passt auch zum Rad. Der 1A in seiner ersten Version hat unten noch die Patentnummer eingestanzt. Der Unicanitor Sattel rundet dieses Traumrad ab.
Ein solches Cinelli darf in keiner Sammlung fehlen. Das Rad ist einfach ein Traum. Zum Fahren fast zu schade…

Maße:
Sattelrohr 55cm c-c
Oberrohr 56cm c-c
Steuerrohr 12,8cm
Standover:80cm

Preis:
3600€

Frame & Fork // Rahmen Rohrsatz Reynolds 531
Dropouts // Ausfallenden Campagnolo
Front Derailleur // Umwerfer Campagnolo Record
Rear Derailleur // Schaltwerk Campagnolo Records 1. Generation
Headset // Steuersatz Campagnolo Record
Crankset // Kurbel Campagnolo Record
Chainrings // Kettenblätter Campagnolo Record 52/48
Bottom Bracket // Innenlager Campagnolo Record
Stem // Vorbau Cinelli 115mm
Handlear // Lenker 3ttt 410mm
Shifters // Schalthebel Campagnolo Record
Brakes // Bremsen Universal Model 51
Brake Levers // Bremshebel Universal Model 51
Cabels // Züge NOS
Hubs // Naben Campagnolo Record Hochflansch
Rims // Felgen Super Champion Competition -Arc en ciel
Spokes //Speichen 36 / 36
Tires // Reifen Panaracer NEU / NOS
Seat Post // Sattelstütze Campagnolo Record 26.2mm
Seat // Sattel Cinelli Unicanitor
Chain // Kette Regida
Handlebar Tape // Lenkerband NOS Cinelli
Pedals // Pedale Campagnolo Record – Haken + Lederriemen beides NEU

Alle meine Räder sind nach meinem Geschmack aufgebaut. Geschmäcker sind aber verschieden. Deshalb biete ich jedem Kunden an, das Rad nach seinen Wünschen zu verändern. Die Reifen sind für ihre Zwecke unpassend? Jeder Reifen kann bestellt und montiert werden. Sie finden, die Farbe des Lenkerbandes passt nicht, auch hier können Änderungen vorgenommen werden. Sie fahren an ihren Rädern gerne einen bestimmten Sattel, ich habe sehr viele verschiedene Modelle im Laden, auch hier ist eine Anpassung/Änderung problemlos möglich. Auch über alles andere können wir sprechen. Zögen sie nicht mich zu kontaktieren.

Einige Highlights der Vergangenheit