COLNAGO "MASTER OLYMPIC" NOS

60cm center/center – Campagnolo Record Carbon

Colnago Master - Die Legende

Ernesto Colnago brachte 1983 den ersten Master Rahmen als neues Spitzenmodell auf den Markt.Ab ´83 würde er in fünf verschiedenen Variationen gebaut. (Master 1983, Master Più 1988, Master Olympic 1991, Master Light 1994 and Master X-Light 1998). Auch heute hat Colnago wieder einen Master aus Stahl im Programm.Der Master löste ´83 den bis dato führenden "Super" ab. Besonders bahnbrechend war der nun nicht mehr runde, sondern kantige "Gilco" Rohrsatz. Ernesto Colnago war und ist immer wieder für eigenes Design und neue Wege bekannt. Gilco ist eine Abkürzung, welche für Gilberto Colombo steht. Gilberto Colombo war ein italienischer Designer und hat Designs für Autos, Segelboote und Häuser entworfen. Zudem soll die Form des Rohres zu einer besseren Stabilität / Steifheit des Rahmens beitragen.

Dieser hier vorgestellte Master Olympic Art Decor Rahmen ist neu. Er müsste ca. Baujahr 2000 sein. Der Vorbesitzer kaufte sich gleich zwei hochwertige Colnago Rahmen, einer davon blieb ungenutzt viele Jahre im Karton. Aufgebaut habe ich diesen Neoklassiker mit der ersten Campagnolo Record Gruppe (zu dieser Zeit gab es keine Super Record) aus Carbon. Diese Gruppe kann man wohl heute auch schon zu den Klassiker - Teilen zählen. Tolles Finish und beste Performance. Dieser Master Rahmen aus den tollen, kantigen Columbus Gilco Rohrsätzen sind wirklich klasse. Mit den besten Campagnolo Komponenten hat man hier ein Rad, welches wohl zu den besten Stahlrädern gezählt werden darf.

Colnago bietet den Master Rahmen nach wie vor an. Heute bezahlt man etwa 2300€ für den "nackten" Rahmen. Ohne Steuersatz! Meiner Meinung nach sehen die meisten aktuell angebotenen Gruppen an dem klassischen Rahmen nicht besonders gut aus. Möchte man zusätzlich zum edlen Rahmen noch eine Campagnolo (Super)Record Gruppe, gute Laufräder, Lenker, Sattel ect. landet man sicher bei einem Preis von deutlich über 5000€.

Dieses Rad hier kann auch heute noch als Sportgerät gesehen werden.

Ein schönes, zeitloses Edelrad.

ENGLISH DESCRIPTION

Colnago Master - The Legend

Ernesto Colnago launched the first Master frame as a new top model on the market in 1983. ´83 would build it in five different variations. (Master 1983, Master Più 1988, Master Olympic 1991, Master Light 1994 and Master X-Light 1998). Today Colnago again has a Master made of steel in its program, which replaced ´83 as the leading "Super". The "Gilco" tube set, which was no longer round but angular, was particularly groundbreaking. Ernesto Colnago was and is known again and again for his own design and new ways. Gilco is an abbreviation which stands for Gilberto Colombo. Gilberto Colombo was an Italian designer and has created designs for cars, sailboats and houses. In addition, the shape of the tube should contribute to a better stability / stiffness of the frame.

This Master Olympic Art Decor frame presented here is NEW. It should be built in 2000. The previous owner bought two high quality Colnago frames, one of which remained unused for many years. I built this neoclassic with the first Campagnolo Record group (at that time there was no Super Record) made of carbon. This group can also be counted among the classic parts today. Great finish and best performance. This Master frame from the great, angular Columbus Gilco tube sets are really great. With the best Campagnolo components you have a bike that can be counted among the best steel bikes.

Colnago still offers the Master frame. Today you pay about 2300€ for the "naked" frame. Without headset! In my opinion most of the currently offered groups don't look very good on the classic frame. If you want a Campagnolo (Super)Record group, good wheels, handlebars, saddle etc. in addition to the noble frame, you will surely end up at a price of well over 5000€.

This bike can still be seen as sports equipment today.

A beautiful, timeless noble wheel.

A Colnago Master in probably the most beautiful colour should not be missed in any collection.

 

VINTAGE VÉLO BERLIN
Petersburger Platz 2, 10249 Berlin
Tel. +49 (0) 162-1084887
mail@vintageveloberlin.de


Facebook Instagram

KONTAKT  |  ÖFFNUNGSZEITEN  |  IMPRESSUM  |  DATENSCHUTZ

 
 
powered by webEdition CMS