CINELLI "SUPERCORSA" 1985

56cm center/center – Campagnolo Super Record

Cinelli "Supercorsa" 1985 aus Columbus SLX.

Mit der legendären Campagnolo Super Record Gruppe.

Cinelli, wohl eine der traditionsreichsten italienischen Marken im Radsport überhaupt! Kurz nachdem Cino Cinelli 1948 seine Rahmenbauwerkstatt in Mailand eröffnet hatte, stellte er das Modell "SC" oder "Supercorsa" vor, zeitweise auch als "Speciale Corsa" bezeichnet. Wesentliche Merkmale des Rahmens wie der Gabelkopf mit den abfallenden Schultern und die zwischen den Sitzstreben konstruierte Sattelklemmung sind seitdem ein unverändertes Merkmal des Rahmens.

Damit ist "Supercorsa" der am längsten gebaute Rennradrahmen überhaupt.

Eine kleine Beschreibung und Geschichte zum Rahmen ist auch auf der Cinelli – Seite zu finden. Eine wesentliche Änderung erfuhr der Rahmen 1979, nachdem Cinelli von Antonio Colombo, Chef des Rohrherstellers Columbus, übernommen worden war. Colombo ließ vom weltberühmten Designer Italo Lupi ein neues Logo für Cinelli entwickeln. Seitdem ist das geflügelte "C" eines der bekanntesten Markenzeichen in der Fahrradwelt und auch Erkennungszeichen des Supercorsa. Eine wichtige technische Änderung am Rahmen war die Umstellung von gepressten Muffen auf präzisere Feingussmuffen Anfang der 1980er-Jahre. Weitere kleinere Modifikationen betrafen in den folgenden Jahren die Zugführungen und das Rahmenmaterial. Ansonsten hat sich der Rahmen in seiner Bauweise seither nicht mehr verändert. Er wird heute von einem erfahrenen Rahmenbauer in der Nähe von Mailand in 17 Größen gebaut, auch eine Bahn-Version ist lieferbar.

Der Neupreis des Rahmens entspricht ungefähr dem des hier gezeigten kompletten Rades! Mein Supercorsa stammt aus dem Jahre 1985. Der Rahmen wurde aus Columbus SLX Rohren gebaut und hat schon die berühmte Cinelli Spoiler Tretlagermuffe. Die Farbe ist das klassische Cinelli Rosso rot. Aufgebaut ist dieser Klassiker mit der wunderschönen Campagnolo Super Record Gruppe. Die Gruppe ist wie das gesamte Rad in einem schönen Erhaltungszustand. Die Schalthebel sind vom Vorbesitzer rot ausgelegt worden. Der Laufradsatz ist für Drahtreifen bestimmt und mit besten Continental Grand Prix 4 Seasons in 25mm bestückt.

Ein Cinelli Supercorsa ist wohl DER Klassiker schlechthin. Hier bekommt man ein Rad, mit dem man auch die L´Eroica in Angriff nehmen kann.

 

 

ENGLISH DESCRIPTION

Cinelli "Supercorsa" 1985 from Columbus SLX.

With the legendary Campagnolo Super Record Group.

Cinelli, probably one of the most traditional Italian brands in cycling! Shortly after Cino Cinelli opened his frame workshop in Milan in 1948, he introduced the model "SC" or "Supercorsa", sometimes also called "Speciale Corsa". Essential features of the frame such as the fork head with the sloping shoulders and the seat clamp constructed between the seat stays have been an unchanged feature of the frame ever since.

This makes "Supercorsa" the longest built racing bike frame ever.

A short description and history of the frame can also be found on the Cinelli page. The frame underwent a substantial change in 1979, after Cinelli was taken over by Antonio Colombo, boss of the tube manufacturer Columbus. Colombo had the world-famous designer Italo Lupi develop a new logo for Cinelli. Since then, the winged "C" has been one of the best-known trademarks in the world of bicycles, as well as the symbol of the Supercorsa. An important technical change to the frame was the switch from pressed sleeves to more precise investment casting sleeves in the early 1980s. Other minor modifications in the following years concerned the train guides and the frame material. Otherwise, the frame's construction has not changed since then. Today it is built by an experienced frame builder near Milan in 17 sizes, a track version is also available.

The new price of the frame corresponds approximately to that of the complete wheel shown here! My Supercorsa is from 1985. The frame was made of Columbus SLX tubes and already has the famous Cinelli Spoiler bottom bracket sleeve. The color is the classic Cinelli Rosso red. This classic bike is built with the beautiful Campagnolo Super Record group. The group is like the whole bike in a beautiful state of preservation. The gear levers are red from the previous owner. The wheel set is intended for clincher tires and equipped with best Continental Grand Prix 4 Seasons in 25mm.

A Cinelli Supercorsa is probably THE classic par excellence. Here you get a bike with which you can also tackle the L'Eroica.

 

 

CINELLI "SUPERCORSA" 1985
56cm c/c - Campagnolo Super Record

2.500 €

CINELLI "MODEL B" 1965
55cm c/c - Campagnolo Record

3.500 €

VINTAGE VÉLO BERLIN
Petersburger Platz 2, 10249 Berlin
Tel. +49 (0) 162-1084887
mail@vintageveloberlin.de


Facebook Instagram

KONTAKT  |  ÖFFNUNGSZEITEN  |  IMPRESSUM  |  DATENSCHUTZ

 
 
powered by webEdition CMS